Arbeitskomplex 1: Fallgeschichte erzählen / Nachfragen stellen

Die Fallerzählerin stellt ein nicht-alltägliches Erlebnis vor. Sie schildert eine unbefriedigende Handlungssituation im Rahmen der Beteiligung an einer BAT-Eingruppierungskommission. Die TN stellen Nachfragen zum Verständnis des Falles.

In einer Stadtverwaltung sollen alle Eingruppierungen durch eine Eingruppierungskommission überprüft werden. Der PR beteiligt sich an dieser Kommission als stimmberechtigtes Mitglied neben Vertretern der Verwaltung. Gleich bei den ersten zu bewertenden Mitarbeiterinnen kommt es zu Meinungsverschiedenheiten zwischen den Betroffenen und dem PR, weil sie sich von der Eingruppierungskommission nicht korrekt behandelt und vom PR nicht richtig vertreten fühlen. Daraufhin steht für Cornelia das gesamte Konzept der Beteiligung in Frage.

Auszug aus der Fallgeschichte